Leistungen ECE: Projektmanagement
Projektentwicklung
Verkauf
Vermietung
Realisierung
Generalplanung
Status: Im Bau
Architekten: ASTOC Architekten, Köln

In exponierter Lage entwickelt die ECE gemeinsam mit der STRABAG Real Estate das innerstädtische Büro- und Dienstleistungsquartier MesseCity Köln. Insgesamt entstehen im rechtsrheinischen Köln-Deutz rund 135.000 Quadratmeter Geschossfläche.

Zwischen dem Eingang Süd der Koelnmesse und dem ICE-Bahnhof Deutz sind sechs 7- bis 16-geschossige Gebäude vorgesehen. Hier entstehen moderne und flexible Büroflächen, Hotels, Gastronomie und kleinteiliger Handel für die Quartiersversorgung. Zudem sind zwei Tiefgaragen mit insgesamt 1.000 Stellplätzen geplant. Mittelpunkt des Stadtquartiers ist ein zentraler Messebalkon samt gastronomisch genutztem Messepavillon, um den sich die MesseCity Köln gliedert.

Für den ersten Bauabschnitt im westlichen Teil des Quartiers stehen bereits namhafte Mieter fest. Als Großmieterin hat die Zurich Gruppe Deutschland rund 60.000 Quadratmeter Bürofläche angemietet. Die drei für den Versicherungskonzern in der MesseCity vorgesehenen Gebäude, darunter ein Hochhaus mit rund 60 Metern Höhe, werden bis Ende 2019 / Anfang 2020 fertiggestellt und bezogen.

Auf dem Baufeld zwischen den von der Zurich-Gruppe genutzten Gebäuden und dem Messebalkon, entsteht ein Hotelkomplex. In dem siebengeschossigen Gebäude werden ein Motel One mit mehr als 300 Zimmern sowie rund 170 Studios und Apartments von Adina Apartment Hotels eröffnen. Mit Fertigstellung des Hotelgebäudes inklusive dem Messebalkon im Sommer 2020 ist der 1. Bauabschnitt abgeschlossen.

Der 2. Bauabschnitt mit zwei weiteren Gebäuden im östlichen Teil der MesseCity Köln befindet sich aktuell in der Vermarktung. Dank ihrer urbanen Lage, der exzellenten Verkehrsanbindung sowie der hervorragenden Visualität und der Blickbeziehung zum Kölner Dom stellen auch sie eine erstklassige Adresse als attraktiver Bürostandort dar.

 

MesseCity Köln

Barmer Straße
50679 Köln
Deutschland

    Webcam 1

    Webcam 2

    Zeitliche Entwicklung

    Baubeginn: 26.09.2016
    Fertigstellung: Frühjahr 2020

    Kennzahlen

    BGF gesamt: 65.000 qm
    Besucherfrequenz pro Tag: n.a.

    Weitere Projektbeteiligte

    Entwicklung: • STRABAG Real Estate