Leistungen ECE: Management
Vermietung
Entwicklung
Architektur
Status: in Betrieb

Im Rahmen eines großen Refurbishments wurde die 1977 eröffnete City-Passage zu einem modernen und attraktiven Shopping-Center mit ca. 110 Shops auf rund 26.000 qm Verkaufsfläche umgebaut. Mit dem neuen Erscheinungsbild erhielt das Center auch einen neuen Namen: Loom Bielefeld. Der Standort ist perfekt in Bielefelds Innenstadt integriert und verbindet die zentralen Einkaufsstraßen der Stadt.

Prunkstück des 135 Millionen Euro teuren Projekts ist eine ellipsenförmige Plaza, die von einer imposanten Glaskuppel überspannt wird. Eine 26 Meter lange Expressrolltreppe stellt eine komfortable Verbindung vom Erdgeschoss zum Food-Court und den Parkdecks her. Ein Blick von der himmelwärts führenden Fahrtreppe vermittelt den Besuchern einen außergewöhnlichen Eindruck von der großzügigen Innenraumarchitektur.

Die wichtigsten Eckpunkte

  • 26.000 qm Verkaufsfläche
  • 110 Shops
  • 35.271 durchschnittliche Besucherzahl pro Tag im Center
  • 1.489.089 Einwohner im gesamten Einzugsgebiet
  • Ankermieter: PRIMARK • SMYTHS TOYS SUPERSTORES
Bahnhofstraße 28
33602 Bielefeld
Deutschland

Bildergalerie

Video

Zeitliche Entwicklung

Eröffnung: 26.10.2017
Übernahme ins Management: 01.11.2011

Kennzahlen

Verkaufsfläche: 26.000 qm
Investitions­volumen: 135 Millionen Euro
Zahl der Shops: 110
Verkaufsebenen: 4
Besucherfrequenz pro Tag: 35.271
Parkplätze: 550

Einzugsgebiet *

Kerneinzugsgebiet bis 5 Min. 60.260
Naheinzugsgebiet 5-15 Min. 239.793
Ferneinzugsgebiet 15-30 Min. 552.833
Erweitertes Ferneinzugsgebiet ab 30 Min. 636.203
Gesamteinzugsgebiet 1.489.089
* Einwohner im Einzugsgebiet

Branchenmix

Branchenmix    
Textil 40,88 %
Hartwaren 21,44 %
Lebensmittel 8,26 %
Schuhe und Leder 5,02 %
Gesundheit 8,08 %
Gastronomie 8,24 %
Dienstleistung 2,05 %
Sport 5,37 %