DE | EN | TR

Anfrage stellen

Sie haben individuelle Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

+4940606066830

oder

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Digitale Innovationen zum Leben erwecken

Unsere Digital Unit

Die Chancen der Digitalisierung sind Schwerpunkt und fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Ziel der ECE Digital Unit ist deshalb die Entwicklung von innovativen Digitalprojekten in und rund um unsere Immobilienprojekte und Shopping-Center. Gemeinsam mit der IT arbeitet das Team zudem an der fortschreitenden Digitalisierung von Geschäftsprozessen an den Schnittstellen zu Mieterpartnern und Investoren und wertet ECE-Daten aus, um unternehmerische Schlussfolgerungen mit Impact auf unser Business zu ermöglichen.

Projekte mit Strahlkraft

ONLINE SUCHEN, OFFLINE KAUFEN – DIGITAL MALL

Mit der von uns entwickelten Digital Mall – einer Online-Produktsuche – werden die Produkte der Retail-Partner in den Centern erstmals auch online sichtbar.

Mehr erfahren

die Brücke zwischen Online und Offline – Connected Commerce

Gemeinsam mit dem Onlinehändler OTTO schaffen wir eine neue, bislang einzigartige und kanalübergreifende Verbindung zwischen Stationär- und Onlinehandel.

Mehr erfahren

Start-up-Power für smarte Immobilien

Im Rahmen der gemeinsam mit dem Technologiekonzern Bosch und den Partnern Microsoft, TÜV Süd und Deka Immobilien durchgeführten „Smart Buildings Challenge“ setzen wir mit ausgewählten Tech-Start-ups vier innovative Lösungen für smarte Gebäude um. Die Gewinner-Start-ups testen ihre Konzepte im Herbst 2020 im von uns betriebenen Shopping-Center Ettlinger Tor in Karlsruhe auf Herz und Nieren.

Mehr erfahren


Roboterunterstützung im Centerbetrieb

ECE und Reply erarbeiten gemeinsam Use Cases, für die der Roboter „SPOT“ der Firma Boston Dynamics innovativ und gleichzeitig Mehrwert stiftend im Centerbetrieb eingesetzt werden kann.

Mehr erfahren

Zahlen, bitte!

Alles auf einen Blick – und das in ansprechender und verständlicher Optik. Genau das bietet das digitale "Center360". Ob Umsatzzahlen, Mieten oder Besucherfrequenz – dank digitaler Abbildung der Center in 3D-Ansicht mit eingebundener Visualisierung aller wichtiger Daten muss sich künftig niemand mehr mühsam durch unübersichtliche Auswertungen und Tabellen wühlen.

Neue Wege bei der Mieterkommunikation

Kaum etwas ist wichtiger als die schnelle und unkomplizierte Kommunikation zwischen Mietern und Center Management. Das hat auch die Coronakrise noch einmal deutlich gezeigt. Um beide Seiten noch besser miteinander zu vernetzen als bisher, bieten wir ein digitales Mieterportal als App an. Erste Ergebnisse des Piloten zeigen bereits den Erfolg: 90 % der Stores im Center sind für die App registriert – 70 % nutzen sie bereits aktiv.

Data & Analytics

Marktentwicklungen vorhersehen

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt? Und wie die Umsätze der Retailer? Wir wollen Erkenntnisse für die Zukunft gewinnen und nutzen unsere hervorragende Datenbasis, jahrzehntelange Erfahrung und eine große Bandbreite von Modellen bei der Vorhersage von Marktentwicklungen und Trends und bei der Erstellung von Jahresprognosen.

Kunden Loyalty-Programme

Online und Offline im Dialog mit unseren Kunden

Positive Kundenerfahrungen stehen im Zentrum unserer Arbeit. Auch hier optimieren wir ständig. Heute stehen dank Social Media 19 Millionen Menschen in Kontakt mit unseren Shopping-Centern. Künftig bietet ein automatisiertes Chatbot-System für alle digitalen Kanäle unserer Center einen besseren Kundenservice und verbesserte Feedbackmöglichkeiten; ein Test für ein neues Kundenbindungsprogramm, das für Vorteile beim Einkauf sorgt, ist in Vorbereitung. 

Am Ball bleiben und Potentiale erkennen

Am Ball bleiben und Potentiale erkennen

Technologiesprünge treiben die Entwicklung voran, benötigen aber auch konstante Evaluierung. Da kann es schnell unübersichtlich werden. Unsere Digital Unit behält einen kühlen Kopf und den Überblick über den Markt, neue Technologien, innovative Start-ups und Technik-Dienstleister. Gemeinsam mit den Fachabteilungen bringt sie innovative Digitalprojekte strategisch voran, weiß aber auch, auf welchen Zug man besser nicht aufspringen sollte. Sie reagiert schnell und flexibel auf neue Ideen – von der ersten Pilotierung bis hin zur Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle. 

Interesse geweckt?

Sie haben Fragen rund um die Digital Unit?
Unser Team steht mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns

Die Vielfalt der Möglichkeiten

Grandioses Finale der Smart Buildings Challenge im Februar 2020!

Vor tausenden Zuschauern kürte Dr. Philipp Sepehr, CDO der ECE, während der Bosch Connected World in Berlin die Gewinner. Ziel des gemeinsamen Projekts von Bosch, Deka, ECE, TÜV Süd sowie Microsoft war es, relevante Use Cases für Shopping-Center im Bereich Smart Buildings zu erarbeiten.

Mehr erfahren

Erfolgreicher Test von Online-Bestellung und Auslieferung aus dem Center

In Hamburg testen wir die taggleiche Zustellung für Online-Bestellungen aus den Geschäften eines Einkaufszentrums und gehen den nächsten Schritt zur Weiterentwicklung unseres „Digital Mall“-Konzepts. Ziel des Auslieferungstests: Logistische Prozesse zum direkten Versand aus den Geschäften in einem Shopping-Center („Ship from Store“) zu erproben und grundsätzliche Erfahrungen für zukünftige Omnichannel-Lösungen und den weiteren Ausbau der „Digital Mall“ zu sammeln.

Auf vielen Veranstaltungen zu Hause

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wie der Handel der Zukunft? Und wie organisieren wir den Handel in der Stadt der Zukunft? Unter dem Motto „Ready für change“ diskutierten Impulsgeber aus der Handelsbranche diese Fragen auf der zweitägigen Reboot-Konferenz des German Council of Shopping Centers in Berlin im Januar 2020. Dabei war auch Sebastian Baumann, Managing Director von Stocksquare, mit dem Impulsvortrag „Connected Commerce – Meilenstein auf dem Weg zum Shopping Center 2025“.

Partner, mit denen wir erfolgreich zusammenarbeiten