Die Work-Life-Balance-Angebote der ECE

Die ECE unterstützt mit gezielten Maßnahmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, Familie, Freizeit und Berufsalltag je nach den persönlichen Bedürfnissen zu gestalten. Dieser Anspruch spiegelt sich auch in drei unserer grundlegenden Werte wieder: Integrität, Nachhaltigkeit und Partnerschaftlichkeit.

Ob als Centermitarbeiter im Schichtdienst, als Projektleiter im Ausland oder als Angestellter in der Firmenzentrale in Hamburg: Unsere Serviceleistungen und Angebote rund um das Thema Work-Life-Balance unterstützen unsere Mitarbeiter gezielt dabei, Beruf und Privatleben gut zu vereinbaren.

Was bedeutet das konkret?

Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit

Seit 2012 ausgezeichnet durch die gemeinnützige Hertie-Stiftung mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie, hat die ECE zum Ziel, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Unternehmen zu verbessern und damit eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu schaffen. Im Fokus stehen dabei wichtige Themen wie Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort, Kommunikation sowie Führung.

Von einer ausgeglichenen Work-Life-Balance profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sondern die gesamte ECE durch erhöhte Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit im gesamten Unternehmen.

Flexibel arbeiten

Bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ECE hängen beruflicher Erfolg, Anerkennung und Karriere nicht von Ihrer Anwesenheit, sondern von ihren Arbeitsergebnissen und ihrer Aufgabenerfüllung ab. Im Rahmen der arbeitsvertraglichen Vereinbarungen steht folglich die auftragsorientierte Planung der Arbeitszeit nach eigenem Ermessen im Vordergrund.

Flexible Vertrauensarbeitszeit erleichtert den individuellen Tagesablauf: Falls es zum Beispiel morgens in der Kita einmal länger dauert oder nachmittags ein Fußballspiel nach Fans verlangt, ist die Arbeitszeit bei der ECE – wenn nicht an einen Schichtplan oder Servicezeiten gebunden – in Absprache mit der Führungskraft flexibel gestaltbar. Vertrauensarbeitszeit unterstreicht unsere offene Unternehmenskultur.

Um die individuelle Lebensgestaltung und flexible Umsetzung persönlicher Lebensentwürfe weiter zu unterstützen, ermöglicht die ECE Teilzeit- und Jobsharing in der Zentrale und den Centern deutschlandweit – auch in Führungspositionen.

Für unsere Mitarbeiter an den rund 200 Centerstandorten sind Früh-, Spät- oder Wechselschichten zu meistern. Damit die Schichtarbeit weniger belastend ist und das familiäre und soziale Leben nicht zu kurz kommt, hat die ECE eine Leitlinie zur Schichtplanung geschaffen. Langfristige und faire Schichtpläne ermöglichen es unseren Mitarbeitern, ihr Privatleben besser zu organisieren und von fairer und gerechter Urlaubsplanung zu profitieren. Dies schafft Transparenz und Sicherheit für alle Mitarbeiter und bestmögliche Planungssicherheit für alle privaten Vorhaben.

Mobiles Arbeiten

Die ECE fördert verstärkt mobiles Arbeiten. Manche Aufgaben lassen sich zum Beispiel zu Hause besser, schneller und konzentrierter erledigen als im hektischen Büroalltag. Ob unterwegs oder am Schreibtisch zu Hause – die ECE stellt ihren Mitarbeitern nach Bedarf Laptop und Smartphone bereit, um das mobile Arbeiten zu erleichtern. Dies schafft Freiräume, flexibel zu agieren und gleichzeitig werden die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Mitarbeiter gefördert.

Arbeiten mit Kind

Auch der beste Plan schützt manchmal nicht davor, dass die Kinderbetreuung mal kurzfristig ausfällt. Für solche Fälle bietet die ECE Eltern in der Zentrale seit 2012 die Möglichkeit, ihre Kinder in dringenden Fällen mit ins Büro zu bringen. Das sogenannte Eltern-Kind-Büro verfügt über einen PC-Arbeitsplatz und natürlich einen bunten Spielbereich. In den Centern steht bei Betreuungsengpässen eine Kids-Office-Box mit Spielzeug zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ECE, deren Kinder in Kindergärten oder vergleichbaren Einrichtungen betreut werden, können seit 2008 unter bestimmten Voraussetzungen einen Kinderbetreuungszuschuss erhalten. Diese finanzielle Unterstützung ist eine freiwillige soziale Leistung der ECE. Über diese Angebote hinaus bietet die ECE einen ganz besonderen Service: die PME Familienservice GmbH organisiert Hilfe in Form von Unterstützung bei der Familienbetreuung – und das deutschlandweit für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Zentrale und der Center.

Gesundheit und Sport

Um leistungsfähig zu bleiben, steht die Gesundheit bei der ECE an erster Stelle. Unsere Mitarbeiter können im hauseigenen Fitnessstudio "Unser Sportplatz" in der Hamburger Zentrale kostenfrei trainieren. In ausgewählten Fitness-Studios können die Kollegen bundesweit vergünstigte Konditionen bekommen. Sonderurlaubstage zu besonderen Anlässen oder auch ein Sabbatical sind weitere Angebote, durch die die ECE einen Ausgleich zur Arbeit schaffen möchte.

Individuelle Betreuungslösungen für alle Fälle

Um Mitarbeiter bei der Suche nach einer geeigneten Betreuungsform bei einer Krankheit oder einem Pflegefall im Angehörigenkreis wirkungsvoll zu unterstützen, bietet die ECE ihren Beschäftigten als freiwillige soziale Leistung eine externe Vermittlung von Hilfsangeboten durch den PME Familienservice an.