ECE als Top-Arbeitgeber mehrfach ausgezeichnet

Die ECE ist erneut als besonders mitarbeiterorientiertes Unternehmen erneut mehrfach ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat das Siegel „Top Employer Germany“ für ein attraktives Arbeitsumfeld mit besonderen Work-Life-Balance-Angeboten, Entwicklungsmöglichkeiten und sozialer Verantwortung zum sechsten Mal in Folge erhalten. Darüber hinaus ist die ECE weiterhin eine „kununu Top Company“ und gehört damit zu den überdurchschnittlich gut bewerteten Unternehmen auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Das Hamburger Familienunternehmen ist seit 2012 auch für seine nachhaltige Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung mit dem Prädikat zum „audit berufundfamilie“ zertifiziert.

„Unser Erfolg basiert ganz entscheidend auch darauf, dass wir hervorragende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und bei uns halten. Daher freut es uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr von unabhängigen Instituten als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet wurden“, so Robert Heinemann, verantwortlicher ECE-Geschäftsführer für den Personalbereich.

Auch der Zuspruch motivierter Nachwuchskräfte wurde mit zwei weiteren Auszeichnungen bestätigt: der Trendence Trainee-Auszeichnung 2020 für die karrierefördernden ECE-Trainee-Programme und dem Fair Company-Siegel für eine fundierte berufliche Orientierung und faire Behandlung von Hochschul-Praktikanten.