DE | EN | TR

Anfrage stellen

Sie haben individuelle Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

+498915987859

oder

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kirchseeon: LEBENDIGE ORTSERWEITERUNG MIT EINZIGARTIGER VIELFALT

In Kirchseeon bietet sich nach langen Jahrzehnten des Stillstandes die Möglichkeit, das Gelände des ehemaligen Bahnschwellenwerk in der Marktgemeinde zu entwickeln und wieder nutzbar zu machen. Die rund 16,5 ha große Fläche im Münchener Umland ist eng mit dem Ursprung der Ortsgeschichte und damit im besonderen Maße mit dem Markt Kirchseeon verbunden. Zu Anfang des Jahres 2022 hat die ECE Work & Live das Areal erworben. Damit liegen zum ersten Mal das Grundeigentum und die Bereitschaft zur immobilienwirtschaftlichen Projektentwicklung in einer Hand.

PROJEKTSTATUS

  • in vorbereitender Planung

Fläche

  • Grundstück: ca. 16,5 ha

NUTZUNG

  • vielfältige Wohntypologien
    • Reihen- und Doppelhäuser
    • Geschosswohnungen
    • Mikroappartments 
    • Seniorengerechtes- / Betreutes Wohnen
    • Barrierefreies Wohnen
    • Studentenwohnungen
  • Einzelhandel und Nahversorger
  • Gastronomie
  • Büroflächen und Co-Working-Einrichtungen
  • Öffentliche Einrichtungen
    • Kindertagesstätten und weitere Bildungseinrichtung
    • Sportstätten
    • Freizeiteinrichtungen

STANDORT / ANBINDUNG

  • Ehemaliges Bahnschwellenwerk in Kirchseeon (LK Ebersberg)
  • Direkte Anbindung an den alten Ortskern und die S-Bahn Haltestelle Kirchseeon
  • Mit S-Bahn im 20-Minutentakt innerhalb von 25 Minuten nach München

Bürgerpartizipation von Beginn an


Was soll auf dem Gelände des ehemaligen Bahnschwellenwerks geschehen? Um hierüber frühzeitig transparent zu kommunizieren, lud die Marktgemeinde Kirchseeon alle Interessierten zu einer gemeinsamen Bürgerveranstaltung mit der ECE in der ATSV-Halle in Kirchseeon ein. Mehr als 230 Teilnehmer:innen aller Altersgruppen nutzten dies, um sich über die Planungen zu informieren und öffentlich Fragen zu stellen. 

Die Veranstaltung ist dabei nur der Auftakt des engen Austausch zwischen den Projektpartnern und den Bürger:innen, die dazu aufgerufen sind, das Projekt aktiv mitzugestalten und sich für die Arbeitsgruppen zu den Themenkomplexen Städtebau, soziale und gesellschaftliche Fragen, Verkehr und Mobilität, Freiräume und Grün sowie Umwelt und Nachhaltigkeit zu bewerben. Bei Interesse zu den Arbeitsgruppen, wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken! 

Weiterführende Informationen, Gutachten und Präsentationen finden Sie auf der Website der Marktgemeinde Kirchseeon.

Wir schaffen Räume für...

Lebendige Ortsentwicklung

Mit gastronomischer Vielfältigkeit, Einzelhandel und Nahversorgung schaffen wir eine lebendige Erweiterung der Ortsmitte Kirchseeon, die direkt an den bestehenden Ortskern und den Bahnhof angebunden ist. 

WEITERE INFORMATIONEN

Um den Bedürfnissen einer aufstrebenden Gemeinde gerecht zu werden und die Lebensqualität in Kirchseeon zusätzlich zu steigern, entstehen neben Einzelhandelsangeboten und Nahversorgern zusätzlich Büro- und Coworkingflächen, ein Ärztehaus, ein Hochschulzentrum, sowie zwei Kindertagesstätten. Mit der Sanierung des denkmalgeschützten Wasserturms sowie dem dazugehörigen Verwaltungsgebäude, werden zwei historisch bedeutsame Gebäude der Ortsgeschichte zurückgeführt und als erlebbarer Bestandteil zentral integriert.

Vielfältige Wohntypologien

Unterschiedliche Lebensabschnitte fordern unterschiedliche Wohnformen. So entstehen in Form von Doppel- und Reihenhäusern, Geschosswohnungen, Mikroapartments und Senior-Living-Konzepten zeitgemäße Wohntypologien in bezahlbarer Form, die Wohnraum für alle Nutzergruppen und Interessenlagen bieten.

Naherholung

Für die Region wird ein einzigartiges Ortsbild mit hohem Naherholungswert geschaffen. Direkt im Ortskern entsteht eine nutzbare Wasserlandschaft, großflächige Grünanlagen, Sportplätze und Kulturangebote, die den Freizeitwert in Kirchseeon bereichern und die Ortsmitte lebendig macht.

Nachhaltigkeit

Zahlreiche Grünflächen befinden sich im öffentlichen Bereich sowie auf den Gebäudedächern. Zur nachhaltigen Energiegewinnung werden Dachflächen außerdem mit Photovoltaikanlagen bestückt, die beispielsweise den Strom für Bewohner, Wärmepumpen oder E-Ladestationen erzeugen können.

WEITERE INFORMATIONEN

Mit verkehrsarmen Quartierszonen, Car- und Bike-Sharing Angeboten, wird ein Mobilitätskonzept generiert, das die nachhaltige Fortbewegung fördert und Verkehrsbelastungen reduziert. Zur Minimierung des Verkehrsaufkommens dient außerdem der direkte S-Bahn Anschluss, der es ermöglicht die Landeshauptstadt München in nur 25 Minuten zu erreichen.

Die Lage

Kirchseeon (Landkreis Ebersberg)

  • Direkte Anbindung vom Entwicklungsgelände an die S-Bahn Haltestelle Kirchseeon
  • 25 Fahrminuten mit S-Bahn von Kirchseeon nach München
  • 6 km bis Ebersberg
  • 12 km bis zur A99
  • 20 km bis München
  • 35 km bis Rosenheim
Auf Google Maps anschauen