DE | EN | TR

Newsticker

Auf einen Blick: Die wichtigsten Neuigkeiten - aktuell und kompakt.

Testüs

ENERGETISCHE SANIERUNG: RENOVATION ROADMAP FÜR RETAIL-IMMOBILIEN

Klimaneutrale Gebäude statt Stranded Assets. Bis 2045 will Deutschland die „Treibhausgasneutralität“ erreichen. Welchen Beitrag leistet die ECE?

Der Weg zur klimaneutralen Immobilie ist komplex – gerade für hochfrequentierte und höchst individuelle Gebäude in der Assetklasse Retail Real Estate. Unser Expertenteam hat einen umfangreichen Energetischen Sanierungsfahrplan entwickelt, der das gesamte Shopping-Center in seiner Komplexität und mit allen Wechselwirkungen intensiv und bis ins Detail betrachtet. Das Ergebnis: Ein klarer und langfristig orientierter Fahrplan, der individuell zugeschnitten ist und die effizientesten Maßnahmen zur Erreichung eines klimaneutralen Gebäudes aufzeigt.



Wie genau das funktioniert, erfahren Sie in unserem neuen Blogartikel: https://lnkd.in/eakFqDts
 

STOCKSQUARE: Verknüpfung von Onlinemarktplätzen mit stationärem Handel

Knapp 60 % der Bevölkerung Deutschlands leben maximal 30 Fahrminuten von einem Center entfernt. Diese hohe Dichte an ECE-Einkaufszentren schafft eine einzigartige Nähe zu den Kund:innen und bietet gleichzeitig Potenzial für unsere Mieterpartner. Ship from Store lautet die Lösung – ein Service, den wir als Teil unserer Digitalisierungsstrategie im Retail Real Estate weiter vorantreiben. Dahinter steckt: Online bestellt und aus dem Center geliefert - so können stationäre Händler zusätzliche Umsatzpotenziale erschließen. Bei der Auslieferung aus den Shops im Center könnten bei den Zustellzeiten von Online-Bestellungen zukünftig neue Maßstäbe gesetzt und Kund:innen nicht nur am selben Tag („Same Day Delivery“), sondern sogar innerhalb einer Stunde („Same Hour Delivery“) beliefert werden.

Möglich wird der gesamte Prozess über unseren Marktplatz-Connector STOCKSQUARE GmbH & Co. KG, ein Joint Venture von ECE und Otto (GmbH & Co KG), mit dem wir stationäre Partner mittels simpler „Plug & Play"-Technologie an Online-Marktplätze wie OTTO, About You und Limango anbinden und ihre Produkte so Millionen von Kund:innen zugänglich machen.

Die Vorteile von Connected Commerce auf einen Blick: https://lnkd.in/eYxSvyjB

„ECE Türkiye International Leasing Retail Day”

„Let’s Start Over“ – unter diesem Motto stand der 12. „ECE Türkiye International Leasing Retail Day” unserer größten Landesgesellschaft vergangenen Montag in Istanbul.
Nach pandemiebedingter Pause nutzten unsere Teams das Get-Together mit rund 500 Geschäftspartner:innen und Retailern internationaler wie nationaler Brands zum Austausch über Trends und Chancen für Retail Real Estate auf dem türkischen Markt.
 
Einen weiteren Schwerpunkt bildeten die zwei Neuzugänge in unserem türkischen Management-Portfolio: V Mall Istanbul und V Metroway. Die bereits 2021 übernommene V Mall Istanbul nimmt zunehmend Gestalt an und wurde im Vorlauf zur geplanten Eröffnung im 2.Q. 2024 nun exklusiv den Partner:innen präsentiert. Mit der sich im Bau befindlichen V Metroway geht ein komplett neues Objekt ins Management der ECE Marketplaces über, ebenso wie die V Mall Istanbul für den Auftraggeber İSRA HOLDİNG. 
 
„Mit der Übernahme des Managementvertrages von V Metroway können wir unser Portfolio in der Türkei um einen weiteren starken Standort auf insgesamt zwölf Retail Real Estate Projekte ausbauen. Ein wichtiges Signal an unsere Retail- und Investorenpartner für unsere erfolgreiche und langfristige Betreiberkompetenz europaweit“, so Joanna Fisher, CEO ECE Marketplaces.
 

EXPO REAL 2022

Gestern fand die wichtigste Messe der Immobilienwirtschaft ein Ende und das mit deutlich mehr Besucher:innen als erwartet. Drei Tage voll intensiver Gespräche mit Partner:innen und relevanten Stakeholdern zeigen, dass die aktuellen Marktunsicherheiten sich mitunter auch in der Gesamtstimmung der Branche widerspiegeln – zurückhaltend, abwartend, aber dennoch vorsichtig optimistisch und bereit, die Herausforderungen anzupacken.

Als Entwickler und Dienstleister mit über 50 Jahren Erfahrung beobachten wir die Marktzyklen genau, um unser Portfolio über alle Assetklassen hinweg anzupassen, weiterzuentwickeln und im Wandel neue Chancen zu ergreifen. Wir danken unseren Gesprächspartner:innen für den wertvollen Austausch und als Basis für die nächsten gemeinsamen Schritte nach vorn.

ECE Projektmanagement Polska

International Leasing Conference, ECE Business Mixer, Shopping Center Forum – drei unterschiedliche Namen, doch eins haben alle Events gemein: Im Fokus steht die Weiterentwicklung unserer Retail Real Estate Immobilien.

Und genau mit diesem Ziel haben sich unsere Kolleg:innen der ECE Projektmanagement Polska in den vergangenen drei Wochen ausgetauscht. ECE-intern diskutierten unsere Teams zunächst auf der International Leasing Conference und bereiteten sich auf die folgenden Veranstaltungen mit unseren Partnern vor. Der Austausch mit eben solchen stand vor allem beim ECE Business Mixer als Vorabendevent zum Shopping Center Forum, dem größten Treffen Polens für Retail Real Estate, im Vordergrund.

Anlass für die Events bot nicht zuletzt auch der runde Geburtstag unserer polnischen Landesgesellschaft: Seit 25 Jahren sind unsere Experten auf dem Markt erfolgreich.

Für unseren MD Leasing Steffen Eric Friedlein, der auch anlässlich dieses besonderen Jubiläums mit vor Ort war, steht fest: "Mit unserer langjährigen lokalen Erfahrung und unserem internationalen Netzwerk sind wir gut aufgestellt, um unser Portfolio weiterzuentwickeln und neue Möglichkeiten für die gesamte ECE Marketplaces zu identifizieren."

In diesem Sinne: Alles Gute zum Geburtstag, ECE Polska, und auf die nächsten 25 Jahre!

Städtekongress und Preisverleihung – Stiftung Lebendige Stadt

Städtekongress und Preisverleihung – 300 kommunale Entscheider folgen Einladung der Stiftung Lebendige Stadt

Wie können Städte die Entwicklung im Bereich Digitalisierung beschleunigen und sich im Umgang mit dem Auftreten etwaiger Naturkatastrophen und Pandemien bestmöglich aufstellen? Diese Frage war Gegenstand der Diskussion beim Erfahrungs- und Ideenaustausch der ECE-Stiftung „Lebendige Stadt“ im Berliner Humboldt Forum letzte Woche.

Zu den Referenten zählten u.a. der Journalist Sascha Lobo, Umweltstaatssekretär Christian Kühn, Baustaatssekretär Sören Bartol, Berlins Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel, die Oberbürgermeister Sibylle Keupen (Aachen), Markus Lewe (Münster) und Mike Schubert (Potsdam), die Chief Digital Officers Dr. Laura Sophie Dornheim (München) und Klemens Himpele (Wien), Rotterdams Chief Resilience Officer Arnoud Molenaar sowie Bestseller-Autor Frank Schätzing.

Bereits am Vortag wurde die Stadt Crivitz bei Schwerin im Rahmen einer Preisverleihung durch die Stiftung als „engagierte Stadtgesellschaft“ für ihre besonderen Verdienste während der Corona-Pandemie und der Hochwasserkatastrophe ausgezeichnet. Die Festrede mitsamt Preisgeldübergabe von 15.000 € hielt Bundestagsvizepräsident Aydan Özogus.

Alexander Otto, Kuratoriumsvorsitzender Stiftung „Lebendige Stadt“ unterstreicht die Bedeutung der Preisverleihung: „Vielerorts wurden während der Corona-Pandemie und der Hochwasserkatastrophe spontan Initiativen gegründet und Helfende haben sich beherzt zusammengeschlossen, um zu retten, aufzubauen, zu versorgen, Spenden zu sammeln oder Trost zu spenden. Mit unserem Stiftungspreis möchten wir das Engagement der Helfenden wertschätzen.“

ECE Construction Day

Unter dem Motto „Aufbruch und Erneuerung“ luden wir kürzlich mehr als 100 Vertreter der Bauwirtschaft zu unserem ECE Construction Day. Kernthemen im "Deck 10" im Maritimen Museum in Hamburg waren die Bedeutung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Realisierung immer komplexerer Projekte sowie der Austausch über die eigenen Arbeitsweisen und neue innovative Ansätze bei zukünftigen Entwicklungen und Methoden für das Planen und Bauen.

Konkret diskutiert wurde u.a. über wertschöpfende Projektkultur, wirtschaftliche und nachhaltige Zusammenarbeit, „Lean Construction Management“ (LEAN) sowie Building Information Modeling (BIM). Den Blick über den Tellerrand bot dabei die Keynote von Hendrik Stachnau, zweifacher Weltmeister im Hundeschlittenrennen, der mit seinem Vortrag über „Hochleistung Teams – Emotionale Führung“ den Einfluß von Emotionen auf unsere Entscheidungen erörterte.

Unser Managing Director Arndt Schwerdtfeger MRICS zog am Tagesende folgendes Fazit: "In Anbetracht der andauernden Herausforderungen im Immobilien- und Bausektor gilt es mehr denn je die intensive partnerschaftliche Zusammenarbeit, die Vernetzung und den offenen Umgang miteinander zu fördern."

Richtfest Logistik-Center Heilbronn in Möckmühl

Nächster Meilenstein für unser Logistik-Center Heilbronn in Möckmühl: Gemeinsam feierten wir mit rund 120 Teilnehmer:innen, darunter u.a. Vertreter der Stadt und unseres Baupartners GOLDBECK Süd, Richtfest. Mit dabei war natürlich auch der künftige Mieter, die DSV – Global Transport and Logistics, an den Anfang des kommenden Jahres die erste Teilübergabe erfolgen wird. Die Fertigstellung ist für Q2/2023 geplant. 

Insgesamt entstehen auf dem rund 133.000 m² großen Grundstück knapp 59.000 m² Gebäudefläche. Die Immobilie ist das erste Logistik-Center der ECE, das nach Effizienzhaus-Standard 40 realisiert wird und das zweite, das ohne vorherige Mieterbindung erfolgreich spekulativ begonnen wurde.  

Primark eröffnet im Olympia Brünn

Ahoj a vítejte Primark! Das irische Textil-Unternehmen Primark öffnet im nächsten ECE-Center. Nachdem wir Primark jüngst in unserem italienischen Megalò in Chieti begrüßen konnten, folgt im Olympia Brünn jetzt der erst zweite Standort in Tschechien. Auf rund 4.700 m² bietet Primark hier seine international angesagten Fashiontrends an - mit Erfolg, wie der gut besuchte Eröffnungstag zeigt. Die Besucherfrequenz ist in den Tagen nach Eröffnung um mehr als 40 % im Vergleich zu 2019 gestiegen.

Mit einer Mietfläche von rund 85.000 qm und über 200 Shops ist das Olympia Shopping-Center in Brünn das größte regionale Einkaufszentrum Tschechiens. Stetige Weiterentwicklungen und Modernisierungen sorgen hier für einen attraktiven Standort für Mieterpartner und Besucher.

 

Hamburger Energiespartage in der Europa Passage

Auftakt für die Hamburger Energiesparkampagne: Unter dem Motto „Hamburg dreht das“ hat die Stadt gestern ihre eigene Energiesparkampagne in unserer Europa Passage vorgestellt. Den Startschuss gaben Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Energiesenator Jens Kerstan, der Präses der Handelskammer Norbert Aust und der Präsident der Handwerkskammer Hjalmar Stemmann. Ziel der Kampagne ist es, Bürger:innen und Unternehmen zum Energiesparen zu bewegen und ihnen mit Tipps und Beratung zur Seite zu stehen.

Initiatoren der Kampagne sind die Stadt Hamburg, die Handelskammer und die Handwerkskammer. Die Hamburger ECE-Center sind als Unterstützer zusammen mit vielen weiteren Hamburger Unternehmen wie der Haspa | Hamburger SparkasseEDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KGEHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KGOtto (GmbH & Co KG) und dem Hamburger Flughafen mit dabei. Für unsere Center ist es eine optimale Ergänzung für ihre eigene, bereits laufende Energiesparkampagne – und die zahlreichen Maßnahmen zur Einsparung von Energie, die in den Centern seit Monaten umgesetzt werden.